museum schloss loosdorf

Sie können das Museum. laut Corona Verordnung, ab dem 18. Mai besuchen. Gesichtsmasken sind selber mitzubringen. Kinder bis 6 Jahren benötigen keine Maken. Desinfektionsmittel für die Hände ist bereitgestellt.
Bis Oktober können Sie das Museum jeden 1. Sonntag im Monat von 14.00 bis 17.00 Uhr besuchen. ( 7.6., 5.7., 2.8., 6.9., 4.10.2020)
Darüber hinaus nehmen wir uns Zeit für Ihre persönlichen Terminwünsche. Wir bitten um telefonische oder schriftliche Anmeldung.

Anmeldung und Auskunft:
Tel.: 02524 82 22 oder 0676 5249125
Mail: schloss-erleben@verenapiatti.at
Schlossmuseum Loosdorf
A – 2133 Loosdorf 1

Treten Sie ein

Schloss Loosdorf erwartet Sie mit einem dezenten kleinen Museum, das nicht nur eine der größten privaten Zinnfigurensammlungen Österreichs beherbergt, sondern neben eindrucksvollen Prunkräumen im klassizistischen Stil, auch denkwürdige Erinnerungen (Scherbenzimmer) an die Besatzungszeit nach dem Zweiten Weltkrieg wachruft.
Hier reichen Zerstörung und Schönheit einander die Hand zur Versöhnung.

Verborgen in der Hügellandschaft des nördlichen Weinviertels umgeben von Wald und Feldern liegt Schloss Loosdorf, einer der ältesten Wehrbauten Niederösterreichs. Das Haus ist umgeben von einer biologisch dynamisch geführten Landwirtschaft.

Zahlreiche Wege führen durch die Felder in den Farben von Mohn und Flachs, Sonnenblumen und Getreide. Beim Spazierengehen können Sie sich von den „literarischen Markierungen eines Wanderweges“ inspirieren lassen. “Offene Kellertüren” und Heurigenbetriebe laden in er Umgebung zum Eintreten und Bleiben ein.

Die alljährlichen Schlosskonzerte bieten Anspruchsvolles von Klassik bis Jazz in einem reizvollen Ambiente.


Eintritt: Erwachsene € 10.-, Kinder € 5.-
Gruppenermäßigungen: ab 10 Personen € 8.- p.P., ab 50 Personen € 7.-p.P.
Führungspauschale für 60 Minuten € 40.-, für 90 Minuten € 60.-

Kinderprogramm

Erlebnissonntage in Loosdorf Details Details